Hundeschule Animira

Nachricht
  • Leider ist dieser Kurs ausgebucht. Sie können sich aber hier für die Warteliste registrieren.

FavoritenDruckenE-Mail Adresse

Anti-Giftköder-Workshop Teil 2 - Montags

Beginn:
11. Jul 2022
Ende:
19. Sep 2022
Kurs-Nr.:
202213
Favorit:
0 Favorit
Preis:
147,06 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Online&Weilerbach
Gruppe:
keine Angabe
Für die Warteliste registrieren
Level:
keine Angabe
Freie Plätze:
0 von 4
Trainer:
Datum Beginn Ende Dauer Raum
11. Jul 202218:0018:45
18. Jul 202218:0018:45
25. Jul 202218:0018:45
1. Aug 202218:0018:45
5. Sep 202218:0018:45
19. Sep 202218:0018:45

Beschreibung

ICH ZEIGE DIR, WIE DU MIT DEINEM HUND ENTSPANNT GASSI GEHEN KANNST OHNE DIR
STÄNDIG SORGEN ZU MACHEN, DAS ER ETWAS VOM BODEN AUFNIMMT.

 

"Lass liegen!"
Der Anti-Giftköder-Workshop (Teil 2)

Ob Pferdeapfel, Hasenköttel oder vergammelte Pizzareste auf der Straße, Hunde haben doch einen anderen Geschmackssinn als wir. Nimmt der Hund diese Dinge genüsslich auf ist der Ekelfaktor beim Menschen enorm, auch wenn dies meist harmlos ausgeht. Aufgrund aktueller Berichte über ausgelegte Giftköder im Wald, Stadtgebiet oder sogar in Vorgärten sind immer mehr Hundebesitzer besorgt, wenn es mit dem Hund Gassi geht. Wie kriege ich meinen Hund also dazu nichts unnötiges vom Boden aufzunehmen ?

Ziel: Wir möchten euch mit diesem Kurs die nötige Sicherheit für eure gemeinsamen Spaziergänge geben. "Was gibt es schöneres als entspannt spazieren zu gehen ohne die ständige Angst, es könnte doch etwas Essbares herumliegen."

Voraussetzungen: Euer Hund liebt Futter ;-)  Er hat einen guten Grundgehorsam und kennt bereits alle wichtigen Befehle des Hunde-1x1 (Leinenführung, Sitz/Platz, Herankommen).

Investition: 175 €  (maximal 12 Teilnehmer, Trainiert wird in Kleingruppen von 4 Teams)

Der 1. Teil "Grundkurs" ist Voraussetzung für die Teilnahme an Teil 2.
Im 2. Teil "Aufbaukurs" verbinden wir diese um die Hunde in der Konfrontation mit Essbarem sicher ansprechbar zu halten und ihnen einen detaillierten Plan an die Hand zu geben, wie sie mit dem "gefundenen Fressen" umgehen sollen.

 

Inhalte:

  • Wir legen den Grundstein dafür das dein Hund nicht das Gefühl hat, dass ihm etwas weggenommen wird
  • Dein Hund lernt durch positive Verknüpfung Alternativen kennen
  • Du lernst mit welchen einfachen Massnahmen du das Verhalten deines Hundes verändern kannst
  • Wir trainieren kleinschrittig mit Ablenkungen und andere Schwierigkeiten
  • Die erlernten Basics werden in Alltagssituationen angewandt

 

Option1: 175,00 €  6 Wochen (bitte Termine beachten)

 

 

 


Für die Warteliste registrieren: Anti-Giftköder-Workshop Teil 2 - Montags

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen


Der Kurs ist leider ausgebucht. Mit diesem Formular buchen Sie sich auf die Warteliste.
Falls die von Ihnen gewünschte Anzahl an Plätzen frei wird, werden wir Sie kontaktieren!

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Tags